3/16/2009

pelifics



da ich momentan wirklich so ziemlich alles ausser bloggen um die ohren habe, auch die pelifics mit einigem an verspätung. letztes jahr auf valerie, letztens mit einem anmutigen remix für justin faust auf discodust, jetzt noch einmal auf knicken. aufschub ist mir ein in letzter zeit mehr als geläufiger begriff. anyway.


pelifics - take me to the place (dl) (alt)


pelifics - guess what paula, you're sued (dl) (alt)



pelifics ist halb norweger, halb italiener, schätzt die schönen dinge des lebens und erinnert mich mit seiner verspielten verträumtheit an gabor deutsch früherer tage, einen meiner ungarischen helden aus vergangenen lofi-zeiten (remember yonderboi?). musik, der man nur schwer böse sein kann. kindlich naiv, unbeschwert, stimmungsabhängig vielleicht auch nervig, aber mit sinn für viel zuckrige schmiere.


pelifics - forever (dl) (alt)


justin faust - surfer mystique (pelifics remix) (dl) (alt)



mehr pelifics findet ihr auf seiner page oder seinem myspace.


1 comment:

  1. Find more pelifics in my mp3blog and forum searches:

    HERE
    and
    HERE

    ReplyDelete