6/20/2008

we're makin' love tonight, in your parents' bed



sie tigern umher - zwischen genres und styles, band und dj-team, arrangements und samples - ohne rücksichtnahme auf musikalische konventionen. aber genau aus diesem grund wandelt sich die anfängliche irritation während des ersten hörens vom album 'gospel ambitions' der australischen soft tigers in großes entzücken. das energiegeladene durcheinander aus kindlichem chorgesang, klatschen, leisen raps, elektro pop und guitarren, das von den jungs selbst als 'sloppy funk' bezeichnet wird, dürfte unter normalen umständen nicht funktionieren - aber schon beim zweiten hören macht dieses mix-up am ende sinn - und unheimlichen spaß.

für ihren heutigen auftritt im picknick ist daher ebenfalls liebreizendes chaos in einer ausgelassenen party-manier zu erwarten, die zuletzt aufgrund zu hoher hacken, aufwendigem make-up und exakt berechneter katastrophen-outfits ein wenig kurz gekommen ist und sich in angestrengtes schaulaufen verwandelt hatte. die soft tigers brauchten einen bunten flyer - den rest wird ihr set und die crew von berlin battery schon besorgen.

aus anlass ihres berlinbesuches stellte bucky von den tigers uns einen meiner favoriten von 'gospel ambitions' zur verfügung. makin love ist ein herzensbrecher und wohl nicht beispielhaft für das, was heute abend erwartet werden darf. daher empfehle ich sowohl album, als auch den besuch im picknick heute abend.


soft tigers - makin love (ysi)



auf ihrem myspace könnt ihr ihre hits 'mr. ice cream' und 'maria' anhören, bei discodust gibt es außerdem eine miami horror remix. alle weiteren relevanten informationen zur freitag nacht findet ihr auf dem flyer.



1 comment:

  1. Ich kann nicht... read deutsch.

    ReplyDelete